Kriegslyrik

22.11.2013

Wir haben einen Podcast zum Thema "Kriegslyrik" erstellt. Dabei haben wir uns mit verschiedenen Gedichten der damals zeitgenössischen Autoren Hans Heinz Ewers, Kurt Kamlah und August Stramm auseinander gesetzt, welche unterschiedliche Standpunkte zum Krieg eingenommen haben. Wir wollten den Umschwung zwischen der Kriegsbegeisterung und der Kriegsmüdigkeit darstellen.

Mitwirkende

  • Paul Pfeifer
  • Alexandra Krawczyk
  • Marie Bussang
  • Anja Gaßmann
  • Sophie Koenig

Download

Podcast herunterladen Lizensiert als Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland (CC BY-NC-ND 3.0 DE).